Read More

Welche Kennenlernspiele gibt es?

Spiele zum Kennenlernen eignen sich gerade für neue Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen und deshalb gute Kennenlernspiele besser sind, als irgendwelche Wettspiele. Namens-Ball Die Spieler stellen sich im Raum auf und einer dreht sich mit dem Rücken zu ihnen, wirft einen Ball hoch und ruft gleichzeitig den Namen eines Mitspielers, dieser sollte nun den Ball fangen. Die Kinder kennen sicher ein paar Begrüßungsrituale wie Hallo sagen, cool die Fäuste zusammenstoßen, einander umarmen. Beim Spiel werden verschiede Begrüßungsarten gesammelt und reihum durchgespielt. Entweder werden Paare ausgelost, oder bei Musikstopp wird das nächst stehende Kind begrüßt – mit Namensnennung. Ein neues Schuljahr, eine neue Klasse – und wieder heißt es, Namen merken, Kinder kennenlernen und eine Gemeinschaft bilden. Für den Einstieg eignen sich deswegen sogenannte „Icebreaker“, also Spiele, um miteinander warm zu werden. Wir stellen Ihnen die fünf besten Kennenlernspiele für die Schule ganz ohne Wollkneuel, Ballwerfen und.

15 Kennenlernspiele für Kindergarten und Grundschule | BACKWINKEL Blog
Read More

Du kennst noch eine weitere Idee?

Spiele zum Kennenlernen eignen sich gerade für neue Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen und deshalb gute Kennenlernspiele besser sind, als irgendwelche Wettspiele. Namens-Ball Die Spieler stellen sich im Raum auf und einer dreht sich mit dem Rücken zu ihnen, wirft einen Ball hoch und ruft gleichzeitig den Namen eines Mitspielers, dieser sollte nun den Ball fangen. Die Kinder kennen sicher ein paar Begrüßungsrituale wie Hallo sagen, cool die Fäuste zusammenstoßen, einander umarmen. Beim Spiel werden verschiede Begrüßungsarten gesammelt und reihum durchgespielt. Entweder werden Paare ausgelost, oder bei Musikstopp wird das nächst stehende Kind begrüßt – mit Namensnennung. Ein neues Schuljahr, eine neue Klasse – und wieder heißt es, Namen merken, Kinder kennenlernen und eine Gemeinschaft bilden. Für den Einstieg eignen sich deswegen sogenannte „Icebreaker“, also Spiele, um miteinander warm zu werden. Wir stellen Ihnen die fünf besten Kennenlernspiele für die Schule ganz ohne Wollkneuel, Ballwerfen und.

Read More

Wie Kennenlernspiele die Gruppe stärken

Spiele zum Kennenlernen eignen sich gerade für neue Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen und deshalb gute Kennenlernspiele besser sind, als irgendwelche Wettspiele. Namens-Ball Die Spieler stellen sich im Raum auf und einer dreht sich mit dem Rücken zu ihnen, wirft einen Ball hoch und ruft gleichzeitig den Namen eines Mitspielers, dieser sollte nun den Ball fangen. Die Kinder kennen sicher ein paar Begrüßungsrituale wie Hallo sagen, cool die Fäuste zusammenstoßen, einander umarmen. Beim Spiel werden verschiede Begrüßungsarten gesammelt und reihum durchgespielt. Entweder werden Paare ausgelost, oder bei Musikstopp wird das nächst stehende Kind begrüßt – mit Namensnennung. Ein neues Schuljahr, eine neue Klasse – und wieder heißt es, Namen merken, Kinder kennenlernen und eine Gemeinschaft bilden. Für den Einstieg eignen sich deswegen sogenannte „Icebreaker“, also Spiele, um miteinander warm zu werden. Wir stellen Ihnen die fünf besten Kennenlernspiele für die Schule ganz ohne Wollkneuel, Ballwerfen und.

Read More

Wozu brauchen wir Kennenlernspiele?

Spiele zum Kennenlernen eignen sich gerade für neue Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen und deshalb gute Kennenlernspiele besser sind, als irgendwelche Wettspiele. Namens-Ball Die Spieler stellen sich im Raum auf und einer dreht sich mit dem Rücken zu ihnen, wirft einen Ball hoch und ruft gleichzeitig den Namen eines Mitspielers, dieser sollte nun den Ball fangen. Die Kinder kennen sicher ein paar Begrüßungsrituale wie Hallo sagen, cool die Fäuste zusammenstoßen, einander umarmen. Beim Spiel werden verschiede Begrüßungsarten gesammelt und reihum durchgespielt. Entweder werden Paare ausgelost, oder bei Musikstopp wird das nächst stehende Kind begrüßt – mit Namensnennung. Ein neues Schuljahr, eine neue Klasse – und wieder heißt es, Namen merken, Kinder kennenlernen und eine Gemeinschaft bilden. Für den Einstieg eignen sich deswegen sogenannte „Icebreaker“, also Spiele, um miteinander warm zu werden. Wir stellen Ihnen die fünf besten Kennenlernspiele für die Schule ganz ohne Wollkneuel, Ballwerfen und.

Read More

Aufbau und Ablauf von Kennenlernspielen für die Schule

Spiele zum Kennenlernen eignen sich gerade für neue Gruppen, die sich noch nicht so gut kennen und deshalb gute Kennenlernspiele besser sind, als irgendwelche Wettspiele. Namens-Ball Die Spieler stellen sich im Raum auf und einer dreht sich mit dem Rücken zu ihnen, wirft einen Ball hoch und ruft gleichzeitig den Namen eines Mitspielers, dieser sollte nun den Ball fangen. Die Kinder kennen sicher ein paar Begrüßungsrituale wie Hallo sagen, cool die Fäuste zusammenstoßen, einander umarmen. Beim Spiel werden verschiede Begrüßungsarten gesammelt und reihum durchgespielt. Entweder werden Paare ausgelost, oder bei Musikstopp wird das nächst stehende Kind begrüßt – mit Namensnennung. Ein neues Schuljahr, eine neue Klasse – und wieder heißt es, Namen merken, Kinder kennenlernen und eine Gemeinschaft bilden. Für den Einstieg eignen sich deswegen sogenannte „Icebreaker“, also Spiele, um miteinander warm zu werden. Wir stellen Ihnen die fünf besten Kennenlernspiele für die Schule ganz ohne Wollkneuel, Ballwerfen und.